Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit Sie die Webseite einwandfrei benutzen können!

Folgende Links helfen Ihnen JavaScript für Ihren Browser zu aktivieren:
Gesellschaft der Ärzte in Wien, Billrothhaus, Gesellschaft der Ärzte

JungmedizinerInnen am Start

Workshop für einen gelungenen Berufseinstieg

Diese Workshopreihe richtet sich an (KPJ-)Studierende und JungmedizinerInnen.     

An sechs Halbtagen teilen unsere ExpertInnen ihr Fachwissen,
nehmen sich Zeit für Fragen und geben praktische Tipps.

• Interaktive Vorträge für den Einstieg ins KPJ bzw. die Basisausbildung
• Übungsstationen zu EKG, Labor, Knüpfen und Nähen
• Auffrischung praxisrelevanter Themen
• Abschlussprüfung zur Selbstkontrolle mit attraktiven Hauptpreisen
• Zertifikat
• Networkingmöglichkeit und Jobbörse
• 44 DFP-Punkte*

 

PROGRAMM


Freitag, 15.11.2019
Moderation: Dr. Asha Leisser

16:00-16:15 Uhr
Begrüßung:
Wie läuft der Workshop ab? Was bieten wir?

Univ.-Prof. DI Dr. Christine Mannhalter
Anna Spiegel Forschungsgebäude, MedUni Wien

16:15-17:15 Uhr
Recht:
Rechtliches, Ethik, rechtlich korrekte Patientenaufklärung

Mag. Dr. Maria Kletečka-Pulker
Institut für Ethik und Recht in der Medizin, Universität Wien

17:15-18:00 Uhr
Ethik:
Ethische Aspekte in Klinischen Studien
Prim. Univ.-Prof. Dr. Franz Trautinger
Klin. Abteilung für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Universitätsklinikum St. Pölten

Pause von 18:00-18:30 Uhr

18:30-20:30 Uhr
Pharma-ABC I:
Pharmakologie Basics für den beruflichen Alltag

Mag. Dr. Mario Karolyi
4. Med. Abteilung, SMZ Süd – Kaiser Franz Josef Spital, Wien


Samstag, 16.11.2019
Moderation: Dr. Esmir Zenuni

9:00-10:30 Uhr
Pharma-ABC II:
Infektionen & Antiinfektiva: Welche Infektion? Welches Antibiotikum?
 
Dr. Matthias Vossen
Univ.-Klinik für Innere Medizin I, MedUni Wien

Pause von 10:30-13:30 Uhr

Mit Fallbeispielen (Gruppenarbeit) und Möglichkeit zur Übung PVKs zu legen,
Blut abzunehmen und gratis Hepatitis-Test (Labors.at)

13:30-14:00 Uhr
Diagnostik im Alltag:
Weiterführende Untersuchungen: Indikationen, korrekte Zuweisung,
praktische Übungen

Univ.-Prof. Dr. Georg Endler MSc, MBA
Gruppenpraxis Labors.at Wien; Zentrum für Anatomie und Molekulare Medizin, Sigmund Freud PrivatUniversität Wien


Freitag, 22.11.2019
Moderation: Dr. Theresa Berent

16:00-21:00 Uhr
Internistische Notfälle I:
Akutes Koronarsyndrom, Herzrhythmusstörungen, hypertensive
Entgleisung, Dyspnoe, Thoraxschmerzen, CPR

Prim. Priv.-Doz. Dr. Robert Berent
Ärztl. Direktor, HerzReha Bad Ischl

Pause von 18:00-19:30 Uhr

Mit Übungsstationen zur Interpretation von EKG, Basic Life Support, Advanced Life Support, Labor und Interpretation von Blutgas, Knüpfen und Nähen


Samstag, 23.11.2019

Moderation: Dr. Esmir Zenuni & Univ.-Prof. DI Dr. Christine Mannhalter

9:00-11:00 Uhr
Internistische Notfälle II:
Akutes Nierenversagen, anaphylaktischer Schock, GIT-Blutung, Hyper-/Hypoglykämie, Elektrolytentgleisungen

Univ.-Prof. Dr. Kurt Derfler
Institut ATHOS, Wien

Pause von 11:00-12:30 Uhr

Mit Übungsstationen zur Interpretation von EKG, Basic Life Support, Advanced Life Support, Labor und Interpretation von Blutgas, Knüpfen und Nähen

12:30-14:30 Uhr
Chirurgische Notfälle:
akutes Abdomen, postoperative Komplikationen (Blutungen, Infektionen,
Ileus), Schmerztherapie, Rückenschmerzen
Ao. Univ.-Prof. Dr. Thomas Bachleitner-Hofmann
Univ.-Klinik für Chirurgie, MedUni Wien


Freitag, 29.11.2019
Moderation: Univ.-Prof. DI Dr. Christine Mannhalter

Prä-Workshop von 14:00-15:30 Uhr

Umgang mit schwierigen Situationen
:
Suizidalität, Unruhe/Aggression, Halluzinationen (praktische Übung)
Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Henriette Löffler-Stastka
Univ.-Klinik für Psychoanalyse und Psychotherapie, MedUni Wien

Pause von 15:30-16:00 Uhr

16:00-17:30 Uhr
Psychiatrische Notfälle:
Akute psychiatrische Notfälle im ärztlichen Alltag (z.B. Delir, Demenz)

TBA

Pause von 17:30-18:30 Uhr

Mit Übungsstationen zu Knüpfen und Nähen

18:30-20:00 Uhr
Neurologische Notfälle:
Akute neurologische Notfälle im ärztlichen Alltag (z.B. epileptischer Anfall, Insult, etc.), Kopfschmerz, Neuromuskuläre Erkrankungen, Blutung, Trauma

Prim. Univ.-Prof. DDr. Susanne Asenbaum−Nan, MSc, MBA
Abteilung für Neurologie, Landesklinikum Amstetten


Samstag, 30.11.2019
Moderation: Dr. Asha Leisser & Univ.-Prof. DI Dr. Christine Mannhalter

9:00-11:00 Uhr
Tipps für den Nachtdienst:
Zusammenfassung und Tipps für den Nachtdienst, Wiederholung wichtiger Medikamente (Antiinfektiva, Antihypertensiva, Antikoagulantien, Schmerztherapie etc.)

Dr. Asha Leisser
Univ.-Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin, MedUni Wien

Pause von 11:00-11:30 Uhr

11:30-12:30 Uhr
Diskussion:

Interaktive Fallbesprechung
Univ.-Doz. Dr. Friedrich Prischl
Abteilung für Innere Medizin IV; Klinikum Wels-Grieskirchen

Pause von 12:30-13:00 Uhr

13:00-15:00 Uhr
Abschluss & Networking:
Abschlussprüfung und Zertifikatvergabe

Anschließend laden wir herzlich zum Besuch unserer Jobbörse ein!

Programmänderungen vorbehalten.

 

Weitere Informationen zur Teilnahme an der Workshopreihe:

Die Anmeldung wird erst nach online-Bezahlung der Kursgebühr von € 50,- (für Studierende) bzw. € 70,- (für ÄrztInnen) gültig und berechtigt zur Teilnahme an allen sechs Terminen. Die verfügbaren Plätze sind limitiert auf max. 60 TeilnehmerInnen (first come - first serve).
 
Die Kursgebühr beinhaltet Lernunterlagen, Schreibutensilien (Stifte und Blöcke) sowie die Verpflegung an allen Terminen. Freie Sitzplatzwahl.
 
Stornobedingungen: Eine Stornierung der Anmeldung ist bis inkl. 31.10.2019 per E-Mail an event@billrothhaus.at möglich. In diesem Fall wird die Kursgebühr in voller Höhe rückerstattet.
 
Alle TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit, sich im Zuge der Workshop-Anmeldung für eine kostenlose einjährige Mitgliedschaft in der Gesellschaft der Ärzte in Wien zu registrieren und alle Services zu nutzen.

Die Mitgliedschaft beinhaltet den uneingeschränkten Zugang zur online- und Printbibliothek der Gesellschaft der Ärzte in Wien, die Nutzung der medizinischen Fachvideos auf www.billrothhaus.tv und das Literaturservice. Nähere Informationen auf www.billrothhaus.at/mitgliedschaft.


Flyer mit Programm zum Downloaden:





* Um alle 44 DFP Punkte zu erhalten, müssen mind. 5 Halbtage des Workshops besucht werden. Für TeilnehmerInnen mit ÖÄK-Arztnummer werden die DFP-Punkte nach Abschluss des Workshops online gebucht. Studierende erhalten eine Teilnahmebestätigung und können die DFP-Punkte buchen lassen, sofern sie ihre postpromotionelle Ausbildung innerhalb der Mindestzeit abschließen (die DFP-Punkte sind max. 5 Jahre lang gültig).

 

In Zusammenarbeit mit












 

 


 

  • Frau Herr
  • Ihre ÖAK-Nummer finden Sie hier
    -
  • ein Medizinstudium
    das Klinisch Praktische Jahr
    die Basisausbildung
  • Kreditkarte
    Überweisung

Im Rahmen der Workshopanmeldung können Sie sich für eine Mitgliedschaft in der Gesellschaft der Ärzte in Wien registrieren und alle Services ein Jahr lang kostenlos nutzen.

  • Studentenmitgliedschaften
    Ordentliche Mitgliedschaft
    Keine Mitgliedschaft