Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit Sie die Webseite einwandfrei benutzen können!

Folgende Links helfen Ihnen JavaScript für Ihren Browser zu aktivieren:
Veranstaltungen, Gesellschaft der Ärzte







Burnout

Dienstag , 10.03.2020, 19:00


Moderation
Herr Karl Dantendorfer
Ärztl. Direktor pro mente REHA; Psychiatriekoordinator für das Burgenland



Die gesellschaftspolitische Dimension und Behandlungsmöglichkeiten dieses krankheitswertigen Phänomens in Gesellschaft und Individuum: „Burnout“ wird als DIE Krankheit unserer Zeit bezeichnet … und andererseits nicht einmal als Krankheit deklariert. Ist es nun die Gesellschaft, die wir als „krank“ bezeichnen müssen oder muss sich bloß jeder Einzelne besser auf die Anforderungen des Lebens vorbereiten? Wenn ja, wie könnte das aussehen? Diesen und ähnlichen Fragen werden wir uns im ersten Vortrag nähern, wobei Fragen und Beiträgen des Auditoriums gerne Raum gegeben wird.

alt

Videomitschnitte

Burnout: Einleitung
Herr Kurt Derfler
2. Bibliothekar der Gesellschaft der Ärzte in Wien
Unsere große Chance Burnout
Herr Paul Kaufmann
Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin; Ärztl. und therapeutischer Leiter der promente REHA Sonnenpark Neusiedlersee; Lehrer für achtsames Selbstmitgefühl (MSC)
Teaser: Burnout
Herr Paul Kaufmann
Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin; Ärztl. und therapeutischer Leiter der promente REHA Sonnenpark Neusiedlersee; Lehrer für achtsames Selbstmitgefühl (MSC)
Science-Flash: Burnout
Herr Paul Kaufmann
Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin; Ärztl. und therapeutischer Leiter der promente REHA Sonnenpark Neusiedlersee; Lehrer für achtsames Selbstmitgefühl (MSC)



Für die Veranstaltung werden 2 Fortbildungspunkte aus dem Fach Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin im Rahmen der Diplomfortbildung der ÖÄK anerkannt.
Hinweis: Fach-Fortbildung, die für die Berufsausübung sinnvoll ist, kann angerechnet werden, auch wenn sie aus fachfremden Themenbereichen ist.