Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit Sie die Webseite einwandfrei benutzen können!

Folgende Links helfen Ihnen JavaScript für Ihren Browser zu aktivieren:
Veranstaltungen, Gesellschaft der Ärzte







Peripartale Psychiatrie und Säuglingspsychosomatik – Psychosoziale Krisen in der frühen Kindheit und Elternschaft

Dienstag , 10.11.2020, 19:00



Moderation

Herr Thomas Frischer
Vorstand der Abt. für Kinder- und Jugendheilkunde, Wilhelminenspital, Wien

Frau Claudia Reiner-Lawugger
Ärztl. Leiterin der Spezialambulanz für peripartale Psychiatrie, Wilhelminenspital, Wien

Programm
19:00-19:15 Uhr
Vorstellung der Spezialambulanz für Peripartale Psychiatrie und Säuglingspsychosomatik
Frau Susanne Meznik
Ärztl. Leiterin der Säuglingspsychosomatik, Wilhelminenspital, Wien

Frau Claudia Reiner-Lawugger
Ärztl. Leiterin der Spezialambulanz für peripartale Psychiatrie, Wilhelminenspital, Wien

19:20-19:50 Uhr
Familien unter Hochstress – Peripartale Psychiatrie
Frau Claudia Reiner-Lawugger
Ärztl. Leiterin der Spezialambulanz für peripartale Psychiatrie, Wilhelminenspital, Wien

19:55-20:15 Uhr
Psychodynamik bei Postpartaler Depression
Frau Christine Sonn-Rankl
Klin. Psychologin und Psychotherapeutin, Säuglingspsychosomatik, Abt. für Kinder- und Jugendheilkunde, Wilhelminenspital, Wien

20:20-21:00 Uhr
Zusammenarbeit von Säuglingspsychosomatik und Peripartaler Psychiatrie anhand von Fallgeschichten
Frau Astrid Ladurner-Mittnik
Ärztl. Leiterin der Tagesklinik für Säuglingspsychosomatik, Abt. für Kinder- und Jugendheilkunde, Wilhelminenspital, Wien

alt

für diese Veranstaltung anmelden



Für die Veranstaltung werden 3 Fortbildungspunkte aus dem Fach Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapeutische Medizin im Rahmen der Diplomfortbildung der ÖÄK anerkannt.
Hinweis: Fach-Fortbildung, die für die Berufsausübung sinnvoll ist, kann angerechnet werden, auch wenn sie aus fachfremden Themenbereichen ist.