Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit Sie die Webseite einwandfrei benutzen können!

Folgende Links helfen Ihnen JavaScript für Ihren Browser zu aktivieren:
Frühere Veranstaltungen, Gesellschaft der Ärzte







Otto-Kraupp-Preis 2020

Dienstag , 27.10.2020, 18:00



Der Otto-Kraupp-Preis wird heuer bereits zum 22. Mal vergeben. Präsentation der ausgewählten Habilitationen des Jahres 2019 für den von Siemens Healthineers zur Verfügung gestellten Otto-Kraupp-Preis 2020. Die Verleihung erfolgt durch Herrn Dr. Joachim Bogner (Geschäftsführer, Siemens Healthineers).

Moderation
Herr Johannes Mlczoch
Facharzt für Innere Medizin, Wien

Programm
18:00-18:15 Uhr
Einleitende Worte
Herr Johannes Mlczoch
Facharzt für Innere Medizin, Wien

18:20-18:35 Uhr
Neuropathological Characterisation Of Neurodegenerative Diseases: From Human Postrmortem Studies To Tissue-Based In Vivo Biomarkers
Frau Ellen Gelpi-Mantius
Klin. Abt. für Neuropathologie und Neurochemie (NPC), MedUni Wien

18:40-18:55 Uhr
Gene therapeutic approaches for Epidermolysis bullosa
Herr Ulrich Koller
Univ.-Klinik für Dermatologie und Allergologie, Paracelsus Medizinische Privauniversität Salzburg

19:00 -19:15 Uhr
Studies on the molecular basics of obesity and the risk prediction for diabetes, kidney disease, and cardiovascular disease
Herr Andreas Leiherer
VIVIT Molekularbiologisches Labor, Feldkirch

19:20-19:35 Uhr
HDAC inhibition improves cardiopulmonary function in a feline model of diastolic dysfunction
Herr Markus Wallner
Klin. Abt. für Kardiologie, MedUni Graz

Mit freundlicher Unterstützung von

siemens healthineers logo neu

alt




Für die Veranstaltung werden 2 Fortbildungspunkte aus dem Fach Innere Medizin im Rahmen der Diplomfortbildung der ÖÄK anerkannt.
Hinweis: Fach-Fortbildung, die für die Berufsausübung sinnvoll ist, kann angerechnet werden, auch wenn sie aus fachfremden Themenbereichen ist.