Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit Sie die Webseite einwandfrei benutzen können!

Folgende Links helfen Ihnen JavaScript für Ihren Browser zu aktivieren:
Frühere Veranstaltungen, Gesellschaft der Ärzte







Das CED-Board: interdisziplinäres Management von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen

Dienstag , 03.12.2019, 19:00
Fortbildungsveranstaltung

Moderation
Herr Franz Pfeffel
Departmentleiter Endoskopie, Gastroenterologie und Hepatologie, KH der Barmherzigen Schwestern, Wien



alt

 

Mit freundlicher Unterstützung von

Pfizer Logo

Videomitschnitte

Das CED-Board: interdisziplinäres Management von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen: Einleitung
Herr Franz Pfeffel
Departmentleiter Endoskopie, Gastroenterologie und Hepatologie, II. Med. Abt., Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Wien
Teaser: Das CED-Board - interdisziplinäres Management von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen
Frau Ingrid Haunold
Abt. für Chirurgie, Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Wien
Herr Franz Pfeffel
Departmentleiter Endoskopie, Gastroenterologie und Hepatologie, II. Med. Abt., Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Wien
Herr Oliver Kopeinig
II. Medizinische Abt., Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Wien
Frau Larisa Dzirlo
III. Medizinische Abt., Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Wien
Herr Bernhard Schönthoner
II. Medizinische Abt., Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Wien
Science-Flash: Das CED-Board - interdisziplinäres Management von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen
Frau Ingrid Haunold
Abt. für Chirurgie, Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Wien
Herr Franz Pfeffel
Departmentleiter Endoskopie, Gastroenterologie und Hepatologie, II. Med. Abt., Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Wien
Herr Oliver Kopeinig
II. Medizinische Abt., Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Wien
Frau Larisa Dzirlo
III. Medizinische Abt., Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Wien
Herr Bernhard Schönthoner
II. Medizinische Abt., Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Wien
Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa? Diagnose und Differentialdiagnose
Herr Oliver Kopeinig
II. Medizinische Abt., Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Wien
Medikamentöse Therapie der CED
Herr Franz Pfeffel
Departmentleiter Endoskopie, Gastroenterologie und Hepatologie, II. Med. Abt., Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Wien
Psychosomatische Aspekte bei CED
Frau Larisa Dzirlo
III. Medizinische Abt., Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Wien
Chirurgische Therapie bei CED
Frau Ingrid Haunold
Abt. für Chirurgie, Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Wien
Ausgewählte Fallpräsentationen komplexer Verläufe
Herr Bernhard Schönthoner
II. Medizinische Abt., Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Wien



Für die Veranstaltung werden 2 Fortbildungspunkte aus dem Fach Innere Medizin und Gastroenterologie und Hepatologie im Rahmen der Diplomfortbildung der ÖÄK anerkannt.
Hinweis: Fach-Fortbildung, die für die Berufsausübung sinnvoll ist, kann angerechnet werden, auch wenn sie aus fachfremden Themenbereichen ist.