Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit Sie die Webseite einwandfrei benutzen können!

Folgende Links helfen Ihnen JavaScript für Ihren Browser zu aktivieren:
Frühere Veranstaltungen, Gesellschaft der Ärzte







Vorhofflimmern 2019 – Prävention, Screening, Ablation, Antikoagulation

Mittwoch , 30.10.2019, 19:00


Moderation
Herr Johann Auer
KH St. Josef Braunau, MedUni Graz, Kepler Uniklinikum Linz



alt


Videomitschnitte

Ist Vorhofflimmern vermeidbar? Effektive Strategien zur Prävention
Frau Andrea Podczeck-Schweighofer
SMZ Süd - Kaiser-Franz-Josef-Spital Wien, Sigmund Freud PrivatUniversität Wien
Screening - Von der Pulsmessung zu "AppleHeart"
Herr Johann Auer
KH St. Josef Braunau, MedUni Graz, Kepler Uniklinikum Linz
Rhythmusmanagement - Stellenwert der Ablation nach CABANA
Frau Marianne Gwechenberger
Klin. Abt. für Kardiologie, MedUni Wien
Antikoagulation - Gibt es noch offene Fragen nach 10 Jahren NOACs?
Herr Thomas Weiss
Herz-Thorax- und Gefäß-Zentrum, Sigmund Freund PrivatUniversität Wien
Teaser: Vorhofflimmern 2019 – Prävention, Screening, Ablation, Antikoagulation
Frau Andrea Podczeck-Schweighofer
SMZ Süd - Kaiser-Franz-Josef-Spital Wien, Sigmund Freud PrivatUniversität Wien
Herr Johann Auer
KH St. Josef Braunau, MedUni Graz, Kepler Uniklinikum Linz
Herr Thomas Weiss
Herz-Thorax- und Gefäß-Zentrum, Sigmund Freund PrivatUniversität Wien
Science-Flash: Vorhofflimmern 2019 – Prävention, Screening, Ablation, Antikoagulation
Frau Andrea Podczeck-Schweighofer
SMZ Süd - Kaiser-Franz-Josef-Spital Wien, Sigmund Freud PrivatUniversität Wien
Herr Johann Auer
KH St. Josef Braunau, MedUni Graz, Kepler Uniklinikum Linz
Herr Thomas Weiss
Herz-Thorax- und Gefäß-Zentrum, Sigmund Freund PrivatUniversität Wien



Für die Veranstaltung werden 2 Fortbildungspunkte aus dem Fach Innere Medizin im Rahmen der Diplomfortbildung der ÖÄK anerkannt.
Hinweis: Fach-Fortbildung, die für die Berufsausübung sinnvoll ist, kann angerechnet werden, auch wenn sie aus fachfremden Themenbereichen ist.