Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit Sie die Webseite einwandfrei benutzen können!

Folgende Links helfen Ihnen JavaScript für Ihren Browser zu aktivieren:
Frühere Veranstaltungen, Gesellschaft der Ärzte







Hybridveranstaltung: Wissenschaft und Forschung: "Long-COVID"

Mittwoch , 02.03.2022, 19:00



Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung für den Webinarteil am Tag der Veranstaltung gegen 15:00 Uhr geschlossen wird - für den Präsenzteil bleibt die Anmeldung auch danach noch geöffnet.


Moderation

Frau Sylvia Knapp
Vizepräsidentin Gesellschaft der Ärzte in Wien; Labor für Infektionsbiologie, Klinik für Innere Medizin I, MedUni Wien

Herr Marcus Säemann
1. Bibliothekar Gesellschaft der Ärzte in Wien; Vorstand der 6. Med. Abt., Wilhelminenspital Wien

Programm
19:00 – 19:20 Uhr
Long-COVID: Inzidenz, Pathogenese, Risikofaktoren und kardiovaskuläre Symptome
Frau Mariann Gyöngyösi
Long-COVID Register, Univ.-Klinik für Innere Medizin II, MedUni Wien

19:25 – 19:45 Uhr
Pulmonale Funktionseinschränkungen nach COVID-19: Häufigkeit, Diagnostik und etwaige therapeutische Möglichkeiten
Herr Arschang Valipour
Abt. für Innere Medizin und Pneumologie, KH Nord-Klinik Floridsdorf

19:50 – 20:10 Uhr
Long-COVID: Die neurologische Perspektive
Herr Paulus Rommer
Univ.-Klinik für Neurologie, MedUni Wien

20:15 – 20:35 Uhr
Rehabilitation bei Long-COVID
Herr Ralf Harun Zwick
ärztl. Leitung Ambulante Pneumologische Rehabilitation, Therme Wien Med


Teilnahme für Mitglieder kostenfrei
Teilnahme für Nicht-Mitglieder: 20,- Euro

Sie möchten Mitglied werden?
Alle Information finden Sie unter www.billrothhaus.at/mitgliedschaft

Videomitschnitte

Long-COVID: Inzidenz, Pathogenese, Risikofaktoren und kardiovaskuläre Symptome
Frau Mariann Gyöngyösi
Long-COVID Register, Univ.-Klinik für Innere Medizin II, MedUni Wien
Pulmonale Funktionseinschränkungen nach COVID-19: Häufigkeit, Diagnostik und etwaige therapeutische Möglichkeiten
Herr Arschang Valipour
Allgemeinmedizin, Intensivmedizin, Lungenkrankheiten, Ordinationszentrum Döbling
Long-COVID: Die neurologische Perspektive
Herr Paulus Rommer
Univ.-Klinik für Neurologie, MedUni Wien
Rehabilitation bei Long-COVID
Herr Ralf Harun Zwick
ärztl. Leitung Ambulante Pneumologische Rehabilitation, Therme Wien Med
Diskussion: Wissenschaft und Forschung: "Long-COVID"
Frau Mariann Gyöngyösi
Long-COVID Register, Univ.-Klinik für Innere Medizin II, MedUni Wien
Herr Arschang Valipour
Abt. für Innere Medizin und Pneumologie, KH Nord-Klinik Floridsdorf
Frau Sylvia Knapp
Vizepräsidentin der Gesellschaft der Ärzte in Wien
Herr Paulus Rommer
Univ.-Klinik für Neurologie, MedUni Wien
Herr Ralf Harun Zwick
ärztl. Leitung Ambulante Pneumologische Rehabilitation, Therme Wien Med
Teaser: Wissenschaft und Forschung: "Long-COVID"
Frau Mariann Gyöngyösi
Long-COVID Register, Univ.-Klinik für Innere Medizin II, MedUni Wien
Herr Arschang Valipour
Abt. für Innere Medizin und Pneumologie, KH Nord-Klinik Floridsdorf
Frau Sylvia Knapp
Vizepräsidentin der Gesellschaft der Ärzte in Wien
Herr Paulus Rommer
Univ.-Klinik für Neurologie, MedUni Wien
Herr Ralf Harun Zwick
ärztl. Leitung Ambulante Pneumologische Rehabilitation, Therme Wien Med
Science Flash: Wissenschaft und Forschung: "Long-COVID"
Frau Mariann Gyöngyösi
Long-COVID Register, Univ.-Klinik für Innere Medizin II, MedUni Wien
Herr Arschang Valipour
Abt. für Innere Medizin und Pneumologie, KH Nord-Klinik Floridsdorf
Frau Sylvia Knapp
Vizepräsidentin der Gesellschaft der Ärzte in Wien
Herr Paulus Rommer
Univ.-Klinik für Neurologie, MedUni Wien
Herr Ralf Harun Zwick
ärztl. Leitung Ambulante Pneumologische Rehabilitation, Therme Wien Med



Für die Veranstaltung werden 2 Fortbildungspunkte aus dem Fach Innere Medizin und Infektiologie im Rahmen der Diplomfortbildung der ÖÄK anerkannt.
Hinweis: Fach-Fortbildung, die für die Berufsausübung sinnvoll ist, kann angerechnet werden, auch wenn sie aus fachfremden Themenbereichen ist.