Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit Sie die Webseite einwandfrei benutzen können!

Folgende Links helfen Ihnen JavaScript für Ihren Browser zu aktivieren:
20 Jahre digitale Radiologie, Gesellschaft der Ärzte

20 Jahre digitale Radiologie

Am 27.6.2012 fand in der Gesellschaft der Ärzte ein Wissenschaftlicher Abend zum Thema "20 Jahre digitale Radiologie".
Anlaß zu dieser Veranstaltung gab der 65. Geburtstags von Univ.-Prof. Dr. Walter Hruby.

Prof. Hruby ist langjähriges Verwaltungssenatsmitglieder der Gesellschaft der Ärzte in Wien und war als Vorstand der radiologischen Abteilung des SMZ-Ost Donauspitals maßgebend an der Entwicklung und Einführung der digitalen Radiologie in Österreich beteiligt. Durch den Einsatz zeitgemäßer Informations- und Kommunikationstechnologien konnte die Leistungseffizienz in der Radiologie in den letzten 2 Jahrezehnten wesentlich unterstützt und beeinflusst werden. Sinn der Veranstaltung war es diese Erfolgsgeschichte anhand markanter Untersuchungsmethoden und deren positiven Einfluss auf den Erfolg der Betreuung der PatientInnen darzuustellen.

Der Abend wurde von Univ.-Prof. Dr. Franz Kainberger, Präsident der Gesellschaft der Ärzte in Wien und von Univ.-Prof. Dr. Dimiter Tscholakoff
Präsident der Österreichischen Röntgengesellschaft moderiert.

Im Anschluss an die Veranstaltung fand in der Großen Bibliothek ein Sommerbuffet statt.

>>Zur Bildergallerie

>>Weiter zu den Vorträgen "20 Jahre digitale Radiologie" auf Billrothhaus.TV

>>Beitrag zum 65. Geburtstag von Prof. Hruby auf der Website der ÖRG

 

 

Wien, Juli 2012

Für die Diskussion registrieren Sie sich hier bitte kostenlos oder loggen sich als Mitglied ein.

  1. Zur Registrierung