Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit Sie die Webseite einwandfrei benutzen können!

Folgende Links helfen Ihnen JavaScript für Ihren Browser zu aktivieren:
Nachbericht: Webambulanz - Lebendige Anatomie, Gesellschaft der Ärzte

Nachbericht: Webambulanz - Lebendige Anatomie

Am 17. November 2014 hatte die Veranstaltungsreihe „Webambulanz“ im Billrothhaus Premiere. Diese Veranstaltung, die in Kooperation mit nextdoc und University Publisher 3.0 stattfand, ermöglichte dem Publikum direkt vor Ort, aber auch via Livestream aktiv teilzunehmen. Mithilfe des Programmes „GoToWebinar“ konnten sich Interessierte von zu Hause aus oder mobil einloggen und damit Vortragende direkt mit Fragen konfrontieren oder an einer Diskussion lebhaft teilnehmen.

Herr Univ.-Prof. Dr. Pokieser führte durch den wissenschaftlichen Abend. Neben ihm zählten zu den weiteren Vortragenden Herr Priv.-Doz. Dr. Gerd Bodner, Herr Assoc.-Prof. Prov.-Doz. Dr. Helmut Prosch und Frau Dr. Marina Scharitzer.

Die einzelnen Vorträge der Veranstaltung veranschaulichten anhand von verschiedenen Fällen eindrucksvoll, welche Bedeutung bildgebende und anatomische Kenntnisse für die schwierige Diagnosestellung haben. Im Anschluss an jeden Vortrag wurden Fragen ans Publikum gestellt. Die Teilnehmer im Saal konnten via SMS-Voting ihre Antworten senden. Das Publikum, das die Veranstaltung online verfolgte, konnte ebenso an dem Quiz teilnehmen. Danach wurde angezeigt, wie das Publikum abgestimmt hatte und die Fragen wurden von den jeweiligen Vortragenden beantwortet und ausführlich erklärt.

Im Anschluss an die Veranstaltung wurden Fachbücher an jene, die die meisten Fragen richtig hatten, vergeben. Diese innovative und unkonventionelle Veranstaltung, die es ermöglicht, dass Publikum aktiv ins Geschehen eingreift und mit Experten in Echtzeit interagieren kann, wird im Frühjahr nächsten Jahres fortgeführt. Sobald es diesbezüglich mehr Informationen gibt, erfahren Sie es im Veranstaltungskalender auf www.billrothhaus.at

Für die Diskussion registrieren Sie sich hier bitte kostenlos oder loggen sich als Mitglied ein.

  1. Zur Registrierung
Billrothhaus

Veranstaltung vom 17.11.14 im Billrothhaus