Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit Sie die Webseite einwandfrei benutzen können!

Folgende Links helfen Ihnen JavaScript für Ihren Browser zu aktivieren:
Veranstaltungen, Gesellschaft der Ärzte




Anmeldung

Bitte beachten Sie folgende Information, falls die Veranstaltung parallel als interaktives (DFP-zertifiziertes) Webinar stattfindet:
Nach der Registrierung zum Webinar erhalten Sie am Vortrag eine Bestätigungsmail mit dem Zugangslink zum Webinar. Achten Sie bei der Anmeldung auf die korrekte Eingabe Ihrer Daten (Name, Ärztekammernummer, E-Mail-Adresse), damit wir Ihnen die DFP-Punkte buchen können.
Bitte beachten Sie, dass eine doppelte Anmeldung zu Webinar und Präsenzveranstaltung NICHT möglich ist (aufgrund der limitierten Sitzplätze). Eine Teilnahme ist nur bei einer der beiden Veranstaltungsformen zulässig.
>>Webinar-Anleitung für TeilnehmerInnen




Hybridveranstaltung | Wissenschaft und Forschung: Top News aus der medizinischen Forschung

Mittwoch , 06.03.2024, 18:00
Fortbildungsveranstaltung


Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung für die Teilnahme am WEBINAR am Tag der Veranstaltung gegen 17:30 Uhr geschlossen wird.

Die Anmeldung für die Teilnahme an der PRÄSENZVERANSTALTUNG bleibt die Anmeldung auch danach geöffnet.



Programm als PDF


Moderation
Herr Josef Schwarzmeier
ehem. Leitung Inst. für bioanalytische Onkologie, Rudolfinerhaus Privatklinik, Wien



Programm

18:00 – 18:25 Uhr
Single-cell brain organoid screening identifies developmental defects in autism.
Nature. 2023 Sep;621(7978):373-380

Herr Jürgen Knoblich
IMBA - Institute of Molecular Biotechnology, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien


18:30 – 18:55 Uhr
Systemic Inflammation and Normocytic Anemia in DOCK11 Deficiency
N Engl J Med. 2023 Aug 10;389(6):527-539

Herr Kaan Boztug
Univ.-Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde, MedUni Wien; wissenschaftlicher Direktor St. Anna Kinderkrebsforschung, Wien; CeMM - Forschungszentrum für Molekulare Medizin, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien




alt




Für die Veranstaltung werden 1 Fortbildungspunkte aus dem Fach Allgemeinmedizin im Rahmen der Diplomfortbildung der ÖÄK anerkannt.
Hinweis: Fach-Fortbildung, die für die Berufsausübung sinnvoll ist, kann angerechnet werden, auch wenn sie aus fachfremden Themenbereichen ist.